HomepageArtikelFührungArtikel Führung

Boreout oder Flow - wählen Sie bitte

Flow ist Lust, ist das Aufgehen in der Leistung. Dieser Zustand entsteht, wenn Unsicherheit in Sicherheit verwandelt wird. 

Was aber heißt das für die Führung und für die Delegation von Aufgaben an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Je mehr Informationen wir haben, umso mehr steigt die Sicherheit in der jeweiligen Situation. Je weniger Informationen zur Verfügung stehen, desto größer wird die Angst.

Wer aber Angst erlebt, probiert nichts Neues aus. Deshalb erzeugt Führen mit Angst maximal Routine. Wir erleben nur Flow, wenn wir Herausforderungen bestehen dürfen und das Gefühl haben, der Herausforderung gewachsen zu sein.

Deshalb wollen schon Kinder sich erproben, um sich Erfolgserlebnisse (Flow) zu verschaffen. Wer kennt nicht die leuchtenden Augen eines Kindes, das voller Stolz eine gelöste Aufgabe präsentiert.

Wer in seinen Tätigkeiten keine Herausforderungen erfahren und Erfolge erleben darf, erleidet auf Dauer Langeweile und Frustration (Boreout-Syndrom). Dies kennen wir von hochbegabten Kindern, die oft aus Gründen der Unterforderung und folgendem Desinteresse in Sonderschulen landen.

Erwachsene haben es da leichter. Sie suchen bei Unterforderung ihre Herausforderungen in der Freizeit, um sich hier Erfolgserlebnisse bzw. Flow zu verschaffen.

Arbeit sollte idealerweise Flow ermöglichen, damit Mitarbeiter sich auf Dauer für ihre Aufgaben motivieren können. Denken Sie an einen Bergsteiger, der über eine Wiese im Tal wandert. Wird das Erreichen der anderen Wiesenseite als Erfolgserlebnis erleben? Wohl kaum.

Achten Sie darauf, dass die Herausforderungen sich im Gleichgewicht mit der Qualifikation befinden. Es sollte bei Mitarbeitern weder Angst noch Verwöhnung entstehen. Qualifizierte Mitarbeiter wollen immer wieder herausgefordert werden. Sie wollen beweisen, was sie können. Die Ziele dürfen da schon etwas höher gesteckt werden.

Autoren: Horst Rückle und Michael Behn (aus dem Buch "Unternehmenserfolg mit Zielen")

 

Zum Seminar undefined"Führung und Kommunikation"

undefinedSeminarübersicht von Behn & Friends 

Sie wünschen ein Angebot über ein firmenspezifisches Seminar oder Coaching zum Thema, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Michael Behn

Telefon: 07032 930732
E-Mail: behn@behn-friends.de

Als undefinedMitglied im hr-know-how-pool kann ich auf die erfolgreichen Prinzipien, Inhalte und Hilfsmittel aus 45 Jahren Verhaltens- und Kommunikationstraining zurückgreifen.

Unsere Seminare

Ob offene Seminare oder firmenintern - wir sind Ihr Trainerteam, wenn es um Führung, Verkauf, Kommunikation, Teamentwicklung oder Selbstmanagement geht.

Sichten Sie unsere Seminarangebote